Die Karausche ist der Fisch des Jahres 2010

+
Die Karausche ist der Fisch des Jahres 2010

Offenbach - Die Karausche ist der Fisch des Jahres 2010. Mit der Wahl wollten Fischereiverbände aus Deutschland und Österreich den wenig bekannten Fisch vorstellen.

Außerdem wollten sie darauf hinweisen, dass die Karausche durch Gefährdung und Verlust ihrer Lebensräume in heimischen Gewässern immer seltener wird.

Das teilte der Verband Deutscher Sportfischer am Freitag in Offenbach mit. Gründe für den starken Bestandsrückgang seien Schadstoffbelastungen sowie Ufer- und Querverbauungen.

In Nordrhein-Westfalen etwa gelte die Karausche als stark gefährdete Art, in Bayern stehe sie auf der Vorwarnliste.

dpa

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Meistgelesene Artikel

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare