Die Karausche ist der Fisch des Jahres 2010

+
Die Karausche ist der Fisch des Jahres 2010

Offenbach - Die Karausche ist der Fisch des Jahres 2010. Mit der Wahl wollten Fischereiverbände aus Deutschland und Österreich den wenig bekannten Fisch vorstellen.

Außerdem wollten sie darauf hinweisen, dass die Karausche durch Gefährdung und Verlust ihrer Lebensräume in heimischen Gewässern immer seltener wird.

Das teilte der Verband Deutscher Sportfischer am Freitag in Offenbach mit. Gründe für den starken Bestandsrückgang seien Schadstoffbelastungen sowie Ufer- und Querverbauungen.

In Nordrhein-Westfalen etwa gelte die Karausche als stark gefährdete Art, in Bayern stehe sie auf der Vorwarnliste.

dpa

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Massenkarambolage auf vereister A1 - ein Toter

Massenkarambolage auf vereister A1 - ein Toter

Busfahrer setzt Kinder bei Minusgraden an der Straße aus

Busfahrer setzt Kinder bei Minusgraden an der Straße aus

Kind wollte sich angeblich selbst versteigern

Kind wollte sich angeblich selbst versteigern

Kommentare