Bundespolizei gibt Entwarnung

Kaputtes Klo sorgt für Sicherheitsalarm

Frankfurt/Main/Potsdam - Nach dem Sicherheitsalarm auf dem Frankfurter Flughafen hat die Bundespolizei am Mittwoch Entwarnung gegeben. Die Gründe muten ungewöhnlich an.

Zwei USA-Flüge waren am Dienstag vorsorglich gestoppt worden. Beamte untersuchte beide Maschinen, Passagiere und das Gepäck. Es habe keine Gefahr für den Luftverkehr bestanden, sagte ein Sprecher in Potsdam.

Eine beschädigte Toilette und ein vermeintlich auffälliger Passagier waren der Grund für den Kapitän des Fluges United Airlines 118 nach Newark, am Dienstagmorgen Alarm auszulösen. Der zweite Start war wegen einer aufgefundenen weißen Substanz - die sich als Zucker entpuppte - abgebrochen worden. Die Maschine der Fluggesellschaft US Airways (US 703) war auf dem Weg nach Philadelphia. Der Flug sollte am Mittwoch nachgeholt werden.

dpa

Die dümmsten Fragen von Fluggästen

"Können Sie das Fenster öffnen?" - 9 dumme Fragen von Fluggästen

Rubriklistenbild: © dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare