Markt in Stralsund

Kameras in öffentlichen WCs entdeckt

Stralsund - In zwei öffentlich zugänglichen Damentoiletten auf einem Markt in Stralsund haben Frauen versteckte Mini-Kameras entdeckt.

Die Polizei stellte am Montag in einer Toilette auf dem Neuen Markt eine Kamera samt Speicherkarte sicher, wie eine Polizeisprecherin am Dienstag berichtete. In einem weiteren Damen-WC in einem Einkaufscenter wurde ebenfalls eine Kamera entdeckt. Es sei Strafanzeige wegen Verletzung des persönlichen Lebensbereiches aufgenommen worden, hieß es. Bislang gibt es noch keine Hinweise auf die Täter. Die Polizei prüft, ob sich auf den Speichermedien der Kameras Bildmaterial befindet.

Einer WC-Nutzerin war am Montag am Neuen Markt eine an der Kabinentür angebrachte Verpackung mit einer kreisförmigen Öffnung aufgefallen, teilte die Polizei mit. Bei genauerer Betrachtung entdeckte die Frau eine Kamera im Verpackungsinneren. Die Polizei ermahnte nun Benutzer öffentlicher Toiletten, sich zunächst zu vergewissern, ob dort ungewöhnliche Einrichtungsgegenstände angebracht seien.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Real verlängert Klopps Final-Fluch - Keeper Karius patzt

Real verlängert Klopps Final-Fluch - Keeper Karius patzt

Bilder: Real Madrid gewinnt die Königsklasse - Liverpool-Keeper entscheidet das Finale

Bilder: Real Madrid gewinnt die Königsklasse - Liverpool-Keeper entscheidet das Finale

Feuer im Europa-Park Rust: Schwarze Rauchsäule über dem Freizeitpark

Feuer im Europa-Park Rust: Schwarze Rauchsäule über dem Freizeitpark

„1922“ - Indie-Folk im Syker Kreismuseum

„1922“ - Indie-Folk im Syker Kreismuseum

Meistgelesene Artikel

Trotz Entschärfung: Darum ist die Fliegerbombe in Dresden explodiert

Trotz Entschärfung: Darum ist die Fliegerbombe in Dresden explodiert

„Ganzer Ort abgesoffen“ - Heftige Unwetter wüten in Deutschland 

„Ganzer Ort abgesoffen“ - Heftige Unwetter wüten in Deutschland 

Dieb (13) wird von Kaufhaus-Detektiv erwischt - dann passiert etwas Schreckliches

Dieb (13) wird von Kaufhaus-Detektiv erwischt - dann passiert etwas Schreckliches

Tödliches Familiendrama: Täter erschoss Sohn und Schwiegersohn

Tödliches Familiendrama: Täter erschoss Sohn und Schwiegersohn

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.