Kameraden gequält: Ex-Soldaten verurteilt

Münster - Sieben Jahre hat es gedauert. Jetzt wurden sieben frührere Bundeswehrsoldaten verurteilt. Sie hatten Rekruten in einer Kaserne im westfälischen Coesfeld gequält.

Fast sieben Jahre nach dem Skandal um die Quälerei an Rekruten in einer Kaserne im westfälischen Coesfeld sind sieben frühere Bundeswehrsoldaten schuldig gesprochen worden.

Sie gehen straffrei aus, müssen allerdings den Großteil der Kosten des langjährigen Verfahrens tragen, urteilte das Landgericht Münster am Donnerstag.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

3G in Bus und Bahn: Was Fahrgäste jetzt über die Corona-Regel wissen müssen

3G in Bus und Bahn: Was Fahrgäste jetzt über die Corona-Regel wissen müssen

3G in Bus und Bahn: Was Fahrgäste jetzt über die Corona-Regel wissen müssen
Gaspreise und Strompreise steigen in astronomische Höhen

Gaspreise und Strompreise steigen in astronomische Höhen

Gaspreise und Strompreise steigen in astronomische Höhen
Was spricht gegen die Corona-Impfung? Die Argumente von Impfgegnern im Faktencheck

Was spricht gegen die Corona-Impfung? Die Argumente von Impfgegnern im Faktencheck

Was spricht gegen die Corona-Impfung? Die Argumente von Impfgegnern im Faktencheck
Nach Karneval: Inzidenz steigt auf Rekordhoch

Nach Karneval: Inzidenz steigt auf Rekordhoch

Nach Karneval: Inzidenz steigt auf Rekordhoch

Kommentare