Justizministerin wird CSD-Schirmherrin

+
Feiern für die Gleichberechtigung - das könnte das Motto der Bundesjustizministerin sein.

Stuttgart - Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) wird dieses Jahr die Schirmherrschaft des homosexuellen Festivals “Christopher Street Day“ (CSD) in Stuttgart übernehmen.

Dies bestätigte am Sonntag das Ministerium nach einer entsprechenden Ankündigung des Veranstalters. In der Mitteilung sagte die Ministerin: “Die Gleichstellung von Lesben und Schwulen ist Schwerpunkt meiner politischen Tätigkeit.“ Der Chef des CSD-Vereins Christoph Michl sieht darin eine klare Stellungnahme der Ministerin zur Gleichberechtigung von Homosexuellen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf Winterzeit umgestellt?

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Fenstersturz-Prozess: Lego-Modell hilft Angeklagten

Fenstersturz-Prozess: Lego-Modell hilft Angeklagten

Kommentare