Hoher Schaden

Jungs machen Spritztour mit geklautem Bagger

Sinn - Zwei zehn und elf Jahre alte Jungen haben auf einer Baustelle in Sinn (Hessen) einen kleinen Bagger gestohlen und damit hohen Sachschaden angerichtet.

Der Schlüssel hatte im Zündschloss gesteckt, teilte die Polizei Dillenburg am Montag mit. Bei ihren Fahrversuchen hätten die Jungs am Sonntag einen Container beschädigt, Baustellenabsperrungen überfahren und mehrere Löcher ausgehoben. Die Kinder wechselten sich bei ihrer Spritztour ab. Ein Spaziergänger stoppte die Jungen schließlich auf einem Feldweg und verständigte die Polizei. Wie hoch der Sachschaden ist, war unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Diese Gewinne liegen auf dem Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen auf dem Freimarkt voll im Trend

Jeden Tag sterben 15 000 Kinder unter fünf

Jeden Tag sterben 15 000 Kinder unter fünf

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren wieder auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren wieder auf Winterzeit umgestellt?

Sie eilte ihm hinterher: Frau gerät zwischen Bahnsteigkante und Zug und stirbt

Sie eilte ihm hinterher: Frau gerät zwischen Bahnsteigkante und Zug und stirbt

Rentner in Badewanne verbrüht - Anklage gegen Pflegerin

Rentner in Badewanne verbrüht - Anklage gegen Pflegerin

Tödlicher Unfall auf Landstraße: Jetzt haben die Ermittler einen dunklen Verdacht

Tödlicher Unfall auf Landstraße: Jetzt haben die Ermittler einen dunklen Verdacht

Kommentare