Auseinandersetzung in Wohnung

Haftbefehl: Junger Mann bestätigt Tötung seiner Mutter

+
Haftbefehl erlassen: Ein 21-Jähriger hat die Tötung seiner Mutter gestanden.

In Heilbronn muss sich ein 21-Jähriger wegen der Tötung seiner Mutter vor Gericht verantworten. Der junge Mann hat die Tat gestanden.

Heilbronn - Ein 21-jähriger Mann aus Heilbronn hat gestanden, seine 52 Jahre alte Mutter getötet zu haben. Gegen ihn wurde am Samstag Haftbefehl erlassen, nachdem er die Tat eingeräumt hatte, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Sonntag mitteilten. Er soll seine Mutter bereits am 25. Oktober getötet und die Leiche anschließend in Guttenbach am Neckarufer abgelegt haben, wo sie einen Tag später von einem Spaziergänger gefunden wurde.

Nach einer Öffentlichkeitsfahndung kamen die Ermittler ihrem Sohn auf die Spur. Nach den bisherigen Ermittlungen kam es am 25. Oktober in einer Heilbronner Wohnung zu einer Auseinandersetzung zwischen dem jungen Mann und seiner Mutter. In deren Verlauf soll er die 52-Jährige getötet haben. Genauere Angaben zu den Hintergründen machten die Ermittler zunächst nicht.

afp

Weitere Informationen zu dem Fall gibt es auf echo24.de*.

*echo24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Gemüse ernten im Winter

Gemüse ernten im Winter

Schwerer Unfall auf der A1

Schwerer Unfall auf der A1

EU und Großbritannien machen Hoffnung auf Brexit-Deal

EU und Großbritannien machen Hoffnung auf Brexit-Deal

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch 

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch 

Meistgelesene Artikel

Nach ICE-Brand bei Montabaur: Teile von ICE-Wrack abtransportiert - Strecke weiter gesperrt

Nach ICE-Brand bei Montabaur: Teile von ICE-Wrack abtransportiert - Strecke weiter gesperrt

Flugunglück in Hessen - Cessna erfasst Spaziergänger - Frauen und Junge tot

Flugunglück in Hessen - Cessna erfasst Spaziergänger - Frauen und Junge tot

Großeinsatz in Hamburg - Mann verschanzte sich in Wohnung - Polizisten bei Festnahme verletzt

Großeinsatz in Hamburg - Mann verschanzte sich in Wohnung - Polizisten bei Festnahme verletzt

Mercedes durchbricht Edeka-Schiebetüren - SUV rast in mit Kunden gefüllten Supermarkt

Mercedes durchbricht Edeka-Schiebetüren - SUV rast in mit Kunden gefüllten Supermarkt

Kommentare