Handy statt Hirn

Junge ruft vom Baum aus die Feuerwehr

+
Der Junge im Baum handelte nach dem Motto "Im Klettern ein Flop, aber mit dem Handy top"

Wathlingen - Auf den Baum klettern konnte er, herunter aber nicht mehr. Anstatt das Naheliegende zu tun, hat ein Zehnjähriger in Niedersachsen sich nur noch mit einem Notruf zu helfen gewusst.

Als er so hoch geklettert war, dass weder er noch seine Kumpel am Boden weiter wussten, rief er kurzerhand per Mobiltelefon die Feuerwehr, teilte die Polizei am Montag mit. In der Parkanlage in Wathlingen zunächst einen Erwachsenen um Hilfe zu bitten, kam den Jungen nicht in den Sinn. Mit einer Leiter befreiten die Feuerwehrmänner den Jungen aus seiner misslichen Lage und lieferten ihn bei seiner Mutter ab.

dpa

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

"Es wird pompös" - Fashion Week startet durch

"Es wird pompös" - Fashion Week startet durch

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen

Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen

Meistgelesene Artikel

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Kommentare