Junge macht Purzelbaum - schwer verletzt

+
Für einen Jungen endete ein Purzelbaum im Krankenhaus

Matrei in Osttirol - Beim Herumtollen in einer Ferienwohnung in Matrei in Osttirol (Bezirk Lienz) hat sich am Sonntag ein Siebenjähriger aus Deutschland schwere Halswirbelverletzungen zugezogen.

Das Kind schlug auf der Couch einen Purzelbaum und fiel dabei äußerst unglücklich, berichtete die Polizei der österreichischen Nachrichtenagentur APA. Der Bub wurde mit dem Notarzthubschrauber in die Uni-Klinik Innsbruck geflogen. Der Unfall ereignete sich gegen 10.00 Uhr.

Der Bub fiel mit dem Kopf im Genickbereich derart unglücklich, dass er sich die schweren Verletzungen zuzog. Nach der Erstversorgung wurde der Kleine abtransportiert.

dpa

Räikkönen holt Pole Position vor Vettel

Räikkönen holt Pole Position vor Vettel

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

G7-Gipfel endet im Streit mit USA beim Klimaschutz

G7-Gipfel endet im Streit mit USA beim Klimaschutz

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare