Junge (2) von Eltern lebensgefährlich verletzt

Plauen - Ein zweijähriger Junge ist in Plauen äußerst schwer misshandelt und dabei lebensgefährlich verletzt worden. Die Polizei nahm die 31-jährige Mutter und ihren 36-jährigen Lebensgefährten fest.

Die Mutter hatte in der Nacht zum Mittwoch den Rettungsdienst alarmiert, wie die Polizei weiter berichtete. Der Junge wurde noch in der Nacht vom Krankenhaus in eine Spezialklinik nach Jena verlegt, er befand sich nach Polizeiangaben in einem lebensbedrohlichen Zustand.

dapd

Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka

Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka

Merkel zum Incirlik-Abzug: "Dann gehen wir da raus"

Merkel zum Incirlik-Abzug: "Dann gehen wir da raus"

21. Westerholzer Flohmarkt

21. Westerholzer Flohmarkt

Vatertag auf dem Weyher Marktplatz

Vatertag auf dem Weyher Marktplatz

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare