Junge (2) von Eltern lebensgefährlich verletzt

Plauen - Ein zweijähriger Junge ist in Plauen äußerst schwer misshandelt und dabei lebensgefährlich verletzt worden. Die Polizei nahm die 31-jährige Mutter und ihren 36-jährigen Lebensgefährten fest.

Die Mutter hatte in der Nacht zum Mittwoch den Rettungsdienst alarmiert, wie die Polizei weiter berichtete. Der Junge wurde noch in der Nacht vom Krankenhaus in eine Spezialklinik nach Jena verlegt, er befand sich nach Polizeiangaben in einem lebensbedrohlichen Zustand.

dapd

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Kommentare