Junge (2) von Eltern lebensgefährlich verletzt

Plauen - Ein zweijähriger Junge ist in Plauen äußerst schwer misshandelt und dabei lebensgefährlich verletzt worden. Die Polizei nahm die 31-jährige Mutter und ihren 36-jährigen Lebensgefährten fest.

Die Mutter hatte in der Nacht zum Mittwoch den Rettungsdienst alarmiert, wie die Polizei weiter berichtete. Der Junge wurde noch in der Nacht vom Krankenhaus in eine Spezialklinik nach Jena verlegt, er befand sich nach Polizeiangaben in einem lebensbedrohlichen Zustand.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Fenstersturz-Prozess: Lego-Modell hilft Angeklagten

Fenstersturz-Prozess: Lego-Modell hilft Angeklagten

Kommentare