Schwer verletzt

Junge beobachtet Sterne und fällt vom Dach

St. Johann - Er wollte die Sterne beobachten - dabei ist ein 13-Jähriger in Baden-Württemberg in der Nacht zum Samstag vom Dach gefallen.

Er stürzte drei Meter tief und kam mit Verdacht auf Schädelhirn- und Wirbelsäulentrauma in ein Krankenhaus. Nach Polizeiangaben übernachtete der Junge mit einer Gruppe in dem Freizeitheim in St. Johann und kletterte mit einem Freund heimlich auf das Dach, um sich die Sterne anzusehen. Als ein Betreuer das merkte und die beiden Jungen aufforderte, vom Dach zu steigen, fiel der 13-Jährige in die Tiefe.

Rubriklistenbild: © dpa

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands

Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands

Meistgelesene Artikel

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare