Gefährliche Spritztour

Junge (11) baut Auto-Crash und geht schlafen

Winsen (Aller) - Ein Elfähriger aus Niedersachsen hat seiner Mutter den Autoschlüssel gestohlen und den Wagen bei einer Spritztour gegen einen Baum gefahren.

Das Unrechtsbewusstsein des Jungen war offensichtlich aber nicht besonders groß. Nach Angaben der Polizei vom Freitag schloss das Kind den Wagen einfach ab, ging nach Hause und legte sich wieder ins Bett. Der Junge blieb bei der Unfallfahrt in Winsen (Aller) am Donnerstag unverletzt. Das Auto allerdings wurde erheblich beschädigt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Mitmach-Tag in der Kindertagesstätte Dörverden

Mitmach-Tag in der Kindertagesstätte Dörverden

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Meistgelesene Artikel

Frau zu Tode gefoltert - neuer Prozess

Frau zu Tode gefoltert - neuer Prozess

Mann verprügelt Polizisten mit Baseballschläger -  diese greifen zur Waffe

Mann verprügelt Polizisten mit Baseballschläger -  diese greifen zur Waffe

Tristes Wetter - buntes Treiben: Karnevalszeit hat begonnen

Tristes Wetter - buntes Treiben: Karnevalszeit hat begonnen

Streit um Geld? Mann soll Bruder und Schwägerin getötet haben

Streit um Geld? Mann soll Bruder und Schwägerin getötet haben

Kommentare