Jugendliche pinkeln in Frankfurter Kaiserdom

+
Die vier jugendlichen Täter wurden vorläufig festgenommen.

Frankfurt/Main - In den Frankfurter Kaiserdom sind am Freitagmorgen vier Jugendliche eingebrochen, haben in die Kirche gepinkelt und 100 Euro gestohlen.

Im Inneren hatte die Bande historische Opferstöcke aufgebrochen, Türen beschädigt, Schränke durchwühlt und so einen Schaden von 2000 Euro verursacht, wie die Polizei mitteilte.

Die jungen Männer im Alter zwischen 15 und 20 Jahren seien als Serienstraftäter bekannt. Eine Streife hatte das betrunkene Quartett beobachtet und mit angeforderter Verstärkung die Kirche umstellt. Die Vier wurden vorläufig festgenommen.

dpa

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Kommentare