Jugendliche verunglücken mit Auto - Zwei Tote

+
Ein verunglücktes Fahrzeug steht am Mittwoch an einem Baum an der Bundesstraße 65 bei Barsinghausen. Bei dem schweren Unfall sind in der Nacht zum Mittwoch zwei Jugendliche ums Leben gekommen.

Barsinghausen - Bei einem schweren Unfall in der Nähe von Barsinghausen in Niedersachsen sind in der Nacht zum Mittwoch zwei Jugendliche ums Leben gekommen. Wie es zu diesem Unfall kam:

Der 21-jährige Fahrer wollte auf der Bundesstraße einem Tier ausweichen. Dabei rutschte das Auto in den Graben und prallte gegen einen Baum, wie die Polizei in Hannover mitteilte. Der Fahrer und seine 17-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt. Zwei Jugendliche auf der Rückbank starben bei dem Unfall, ein dritter wurde aus dem Wagen geschleudert und schwer verletzt. Bei einem der Todesopfer handelt es sich um die 16-jährige Schwester der Beifahrerin.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Meistgelesene Artikel

Witzige Anzeige geht wieder rum: „Junge Familie sucht 1 schöne Wohnung“

Witzige Anzeige geht wieder rum: „Junge Familie sucht 1 schöne Wohnung“

Zeitumstellung 2017 auf Winterzeit: Wann wird die Uhr wieder umgestellt?

Zeitumstellung 2017 auf Winterzeit: Wann wird die Uhr wieder umgestellt?

Einbrecher schlagen und treten auf Rentner-Ehepaar ein - Mann stirbt

Einbrecher schlagen und treten auf Rentner-Ehepaar ein - Mann stirbt

Bahn beseitigt weiter Unwetterschäden: Hamburg - Dortmund wieder frei

Bahn beseitigt weiter Unwetterschäden: Hamburg - Dortmund wieder frei

Kommentare