"Jugend forscht" 2011 startet

Hamburg - Der Nachwuchswettbewerb “Jugend forscht“ startet in seine 46. Runde. Das Motto für 2011 lautet: “Bring frischen Wind in die Wissenschaft!“.

Teilnehmen können Mädchen und Jungen der vierten und höherer Klassen sowie Studenten im ersten oder zweiten Semester bis zum Alter von 21 Jahren, teilte die Stiftung “Jugend forscht“ am Mittwoch in Hamburg mit.

Das Forschungsthema kann frei gewählt werden, muss sich aber den Fachgebieten Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik oder Technik zuordnen lassen. Anmeldeschluss ist der 30. November 2010. Bewerben können sich Einzelforscher und Teams aus zwei oder drei Teilnehmern.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Familientag beim TV-Jubiläum

Familientag beim TV-Jubiläum

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Meistgelesene Artikel

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Burger-Revolution bei McDonalds

Burger-Revolution bei McDonalds

Kommentare