Jüdischer Friedhof im Saarland geschändet

Dillingen - Unbekannte haben einen jüdischen Friedhof im saarländischen Dillingen geschändet. Die Täter warfen 19 Grabsteine um und beschädigten acht weitere Gräber.

Das Landeskriminalamt informierte am Freitag in Saarbrücken über den Vorfall. Die Steine seien dabei erheblich beschädigt, einige zerstört worden. Schmierereien oder Ähnliches hätten die Täter nicht hinterlassen, bisher gebe es keine Hinweise auf Täter oder Tatzeitpunkt.

dpa

Manchester-Attentäter soll IS-Kontakt gehabt haben

Manchester-Attentäter soll IS-Kontakt gehabt haben

Manchester nach dem Anschlag: Ein Bild von Trauer und Wehrhaftigkeit

Manchester nach dem Anschlag: Ein Bild von Trauer und Wehrhaftigkeit

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Abend der Talente an der Realschule Verden 

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

Meistgelesene Artikel

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare