Ermittlungen gegen 47-Jährigen

Josephine (14) räumt Liebesbeziehung mit Onkel ein

+
Josephine (14) hatte sich mit ihrem 33 Jahre älteren Onkel aus dem Staub gemacht.

Potsdam - Die 14-jährige Josephine aus Brandenburg hatte mit ihrem 33 Jahre älteren Onkel nach eigenen Angaben eine Liebesbeziehung und reiste deshalb freiwillig mit ihm nach Frankreich.

Dies habe das Mädchen am Freitag bei einer Vernehmung durch eine Kripobeamtin erklärt, sagte Polizeisprecherin Dörte Röhrs am Montag auf Anfrage. „Damit ist der Vorwurf der Entziehung Minderjähriger gegen den Onkel vom Tisch“, sagte Röhrs.

Josephine war mit ihrem Onkel Anfang März plötzlich verschwunden und kurz nach Ostern in Südfrankreich entdeckt worden. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den 47-Jährigen wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs eines Kindes.

dpa

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Feuer auf Tankstellengelände

Feuer auf Tankstellengelände

Meistgelesene Artikel

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Kommentare