Jeder wirft Lebensmittel für 405 Euro weg

Berlin - Etwa zehn Prozent der eingekauften Lebensmittel werden Schätzungen zufolge weggeworfen. Für einen durchschnittlichen Haushalt bedeute das, dass 405 Euro pro Jahr für “Lebensmittelmüll“ ausgegeben werden.

Darauf weist die Verbraucher Initiative in Berlin hin. Ein Durchschnittshaushalt wirft damit im Jahr etwa so viele Lebensmittel weg, wie er in einem Monat verbraucht. Die Gründe seien unter anderem Wissensmängel, falsche Lagerung und planloses Einkaufen. Helfen könne unter anderem eine vorausschauende Wochenplanung für das Familienessen. Basis der Berechnungen sind der Initiative zufolge mehrere Studien aus dem In- und Ausland, dür die Forscher zum Teil Mülltonnen von Privathaushalten durchwühlt haben.

Die 50 besten Lebensmittel

Bilder

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Biden und Putin gehen beim Gipfel in Genf aufeinander zu

Biden und Putin gehen beim Gipfel in Genf aufeinander zu

Meistgelesene Artikel

Corona-Verordnung in Schleswig-Holstein: Die neuen Lockerungen

Corona-Verordnung in Schleswig-Holstein: Die neuen Lockerungen

Corona-Verordnung in Schleswig-Holstein: Die neuen Lockerungen
Corona-Impfungen in Hamburg beim Arzt: Wo Menschen ohne Hausarzt einen Termin bekommen

Corona-Impfungen in Hamburg beim Arzt: Wo Menschen ohne Hausarzt einen Termin bekommen

Corona-Impfungen in Hamburg beim Arzt: Wo Menschen ohne Hausarzt einen Termin bekommen
Tragisches Unglück im Rhein: 17-Jährige tot - Furchtbare Vermutung zu zwei weiteren vermissten Mädchen

Tragisches Unglück im Rhein: 17-Jährige tot - Furchtbare Vermutung zu zwei weiteren vermissten Mädchen

Tragisches Unglück im Rhein: 17-Jährige tot - Furchtbare Vermutung zu zwei weiteren vermissten Mädchen
Zwei Menschen erschossen: Täter war in NRW auf der Flucht - Polizei meldet Erfolg

Zwei Menschen erschossen: Täter war in NRW auf der Flucht - Polizei meldet Erfolg

Zwei Menschen erschossen: Täter war in NRW auf der Flucht - Polizei meldet Erfolg

Kommentare