Jeder fünfte Mann würde fremdgehen

+
Für jeden fünften Mann in einer festen Beziehung ist Fremdgehen kein Tabu.

Baiersbrunn - Für jeden fünften Mann in einer festen Beziehung ist Fremdgehen kein Tabu. Das ergab eine am Donnerstag veröffentlichte Umfrage im Auftrag der “Apotheken Umschau“.

Dafür wurden 654 Männer befragt. 22,6 Prozent der fest gebundenen Männer können sich demnach vorstellen fremdzugehen.

Als Voraussetzung wurde Unzufriedenheit mit dem Sexleben innerhalb der Beziehung genannt, und auch dafür fand die Umfrage Anzeichen bei vielen Männern: Jeder Vierte (24,9 Prozent) vermisst in seiner Partnerschaft Abwechslung im Liebesleben. Ebenso viele Männer (25,9 Prozent) wünschen sich demnach von ihrer Partnerin generell mehr sexuelle Aktivität.

Flirtsprüche: Die besten und die schlechtesten

Flirtsprüche - die besten, die plattesten

AP

Das könnte Sie auch interessieren

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Sie eilte ihm hinterher: Frau gerät zwischen Bahnsteigkante und Zug und stirbt

Sie eilte ihm hinterher: Frau gerät zwischen Bahnsteigkante und Zug und stirbt

Rentner in Badewanne verbrüht - Anklage gegen Pflegerin

Rentner in Badewanne verbrüht - Anklage gegen Pflegerin

Tödlicher Unfall auf Landstraße: Jetzt haben die Ermittler einen dunklen Verdacht

Tödlicher Unfall auf Landstraße: Jetzt haben die Ermittler einen dunklen Verdacht

Kommentare