Jeder dritte Deutsche glaubt an Auferstehung Christi

+
Die Statue "Christus der Erlöser" in Rio de Janeiro (Brasilien): Gut ein Drittel der Deutschen glaubt einer Umfrage zufolge an die Auferstehung Jesu Christi.

München - Gut ein Drittel der Deutschen (34 Prozent) glaubt einer Umfrage zufolge an die Auferstehung Jesu Christi.

62 Prozent glaubten hingegen nicht an die Ostergeschichte, wie eine am Donnerstag veröffentlichte Erhebung des Meinungsforschungsinstituts TNS Emnid für das Nachrichtenmagazin “Focus“ ergab.

Letztes Abendmahl: Das wurde aus den zwölf Aposteln

Letztes Abendmahl: Das wurde aus den zwölf Aposteln

Im Osten Deutschlands glauben lediglich neun Prozent an die Auferstehung, im Westen des Landes 39 Prozent. Am gläubigsten sind der Umfrage zufolge die Anhänger von CDU und CSU mit 46 Prozent, gefolgt von FDP-Anhängern mit 39 Prozent, den Grünen mit 37 Prozent und Anhängern der SPD mit 31 Prozent. Anhänger der Linkspartei glauben lediglich zu acht Prozent an die Auferstehung Christi.

Für die repräsentative Umfrage befragte TNS Emnid 1.000 Erwachsene am 18. und 19. April.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Meistgelesene Artikel

Ehefrau mit 29 Messerstichen getötet - Mordprozess in Karlsruhe

Ehefrau mit 29 Messerstichen getötet - Mordprozess in Karlsruhe

Bis zu 19 Grad! Jetzt kommt der „Novembersommer“

Bis zu 19 Grad! Jetzt kommt der „Novembersommer“

Prozessauftakt: Geständnis 26 Jahre nach schrecklicher Tat

Prozessauftakt: Geständnis 26 Jahre nach schrecklicher Tat

Kleine Helden! Kinder versorgen schwangere Frau nach Unfall

Kleine Helden! Kinder versorgen schwangere Frau nach Unfall

Kommentare