Studie

Jede zweite Bundeswehr-Soldatin sexuell belästigt

Berlin - Jede zweite Soldatin der Bundeswehr ist im Dienst mindestens einmal sexuell belästigt worden, bestätigt eine Studie des Zentrums für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften.

Jede zweite Soldatin der Bundeswehr ist mindestens einmal sexuell belästigt worden. Das geht aus einer Studie des Zentrums für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr hervor, die am Freitag in Berlin veröffentlicht wurde. Danach wurden insgesamt 55 Prozent der 3058 befragten Soldatinnen sexuell belästigt. 47 Prozent berichteten über verbale Belästigungen, 25 Prozent über das sichtbare Anbringen pornografischer Darstellungen und 24 Prozent über „unerwünschte sexuell bestimmte körperliche Berührungen“. 3 Prozent gaben an, Opfer sexuellen Missbrauchs geworden zu sein.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen

Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen

Helene Fischer: Hier gibt sie ein Mini-Konzert in München im knallengen Fummel

Helene Fischer: Hier gibt sie ein Mini-Konzert in München im knallengen Fummel

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Meistgelesene Artikel

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare