Japanische Buschmoskitos erobern den Oberrhein

Waldsee - Exotische Eindringlinge machen den Schnakenbekämpfern am Oberrhein zunehmend Arbeit. Nicht nur der asiatische Tigermoskito, sondern auch der japanische Buschmoskito fühlen sich dort wohl.

Nach dem asiatischen Tigermoskito wurde nun auch der japanische Buschmoskito am Oberrhein nachgewiesen, wie die Kommunale Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage (KABS) am Mittwoch im pfälzischen Waldsee mitteilte. Mitarbeiter der KABS hätten mehrere Populationen im Bereich Rheinfelden/Lörrach in Baden-Württemberg entdeckt. Die Mücke sei wahrscheinlich über die Schweiz nach Deutschland eingewandert. Nach Europa schaffen es die Tiere in importierten Waren wie etwa Topfpflanzen oder gebrauchten Reifen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Betrunkener rast in Berlin in Tram-Haltestelle und tötet wartende Frau

Betrunkener rast in Berlin in Tram-Haltestelle und tötet wartende Frau

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Fußgänger von Traktor überrollt - tot

Fußgänger von Traktor überrollt - tot

Kommentare