Japanische Buschmoskitos erobern den Oberrhein

Waldsee - Exotische Eindringlinge machen den Schnakenbekämpfern am Oberrhein zunehmend Arbeit. Nicht nur der asiatische Tigermoskito, sondern auch der japanische Buschmoskito fühlen sich dort wohl.

Nach dem asiatischen Tigermoskito wurde nun auch der japanische Buschmoskito am Oberrhein nachgewiesen, wie die Kommunale Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage (KABS) am Mittwoch im pfälzischen Waldsee mitteilte. Mitarbeiter der KABS hätten mehrere Populationen im Bereich Rheinfelden/Lörrach in Baden-Württemberg entdeckt. Die Mücke sei wahrscheinlich über die Schweiz nach Deutschland eingewandert. Nach Europa schaffen es die Tiere in importierten Waren wie etwa Topfpflanzen oder gebrauchten Reifen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Meistgelesene Artikel

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe

Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe

Jugend auf Droge? Mehr Rauschgift-Delikte an Schulen

Jugend auf Droge? Mehr Rauschgift-Delikte an Schulen

Berliner Polizei: Emotionale Botschaft nach Steinwürfen

Berliner Polizei: Emotionale Botschaft nach Steinwürfen

Kommentare