Für Einsen und Zweien

Irre Aktion! Imbissbude belohnt gutes Zeugnis mit sechs Monaten Gratis-Döner

Was ist das bitte für eine schöne Aktion?! Eine Imbissbude belohnt jetzt ein gutes Zeugnis mit sechs Monaten Gratis-Döner.

Gelsenkirchen - „Mr. Meister Döner“ in Gelsenkirchen ist gerade das Pausen-Thema bei den Schülern: Denn wer im Zwischenzeugnis nur Einsen und Zweien hat, bekommt stolze sechs Monate Gratis-Döner. Schlaue Kinder dürfen sich dann jeden Tag eine Mahlzeit aussuchen - versprochen. Inhaber Hasim Cin zu bild.de: „Bildung ist sehr wichtig. Ich möchte die Kinder zum Lernen motivieren und ihnen einen zusätzlichen Anreiz bieten ihre Noten zu verbessern.“

Doch wird das ungewöhnliche Döner-Angebot schon genutzt? Ja! Schon 61 Schüler haben sich beim Besitzer gemeldet und einen „Döner-Pass“ bekommen. Mahlzeit!

Der ehemalige Bundesliga-Profi und Nationalspieler Lukas Podolski hat in Köln eine Döner-Bude eröffnet. Doch jetzt gibt es Ärger mit PETA. Alles dazu in unserem Artikel

Matthias Kernstock

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Türkische Opposition fürchtet weiter Repressionen

Türkische Opposition fürchtet weiter Repressionen

Nur Platz zwei nach Werth-Desaster beim CHIO

Nur Platz zwei nach Werth-Desaster beim CHIO

Das sind die acht schönsten Strände am Gardasee

Das sind die acht schönsten Strände am Gardasee

Das Werder-Donnerstagstraining

Das Werder-Donnerstagstraining

Meistgelesene Artikel

SEK-Einsatz in Düsseldorf: Siebenjähriges Mädchen getötet - Vater festgenommen

SEK-Einsatz in Düsseldorf: Siebenjähriges Mädchen getötet - Vater festgenommen

Rettungswagen mit Schwangerer an Bord baut Unfall und kippt um - so geht es dem Baby 

Rettungswagen mit Schwangerer an Bord baut Unfall und kippt um - so geht es dem Baby 

Tödlicher Autounfall? Nein! Ermittler entdecken grausames Detail, das alles verändert

Tödlicher Autounfall? Nein! Ermittler entdecken grausames Detail, das alles verändert

Bislang weniger Mücken als gewöhnlich - das dürfte sich jetzt ändern

Bislang weniger Mücken als gewöhnlich - das dürfte sich jetzt ändern

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.