Öffnung der Geschäfte vor Pfingsten

Inzidenzwert in Hamburg sinkt am Vatertag stark: Weitere Lockerungen erwartet

Ein Jugendlicher führt einen Corona-Test durch.
+
Viele Corona-Tests fallen negativ aus: In Hamburg sinkt die Inzidenz.

Der Inzidenzwert in Hamburg schrumpft weiter auf 70. Dank dieser Entwicklungen sind in der Stadt weitere Lockerungen zu erwarten. Öffnen die Geschäfte?

Hamburg – Am Vatertag sinkt die Inzidenz in der Hansestadt Hamburg weiter. Damit setzt sich der Trend der vergangenen Tage auch an Christi Himmelfahrt fort. Am 13. Mai 2021 liegt die Inzidenz nur noch bei 70,3 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen. Vor einer Woche hatte sie noch bei 89,5 gelegen. Damit sind in der Elbmetropole in den nächsten Tagen weitere Lockerungen des Corona-Lockdowns zu erwarten. Sogar ein konkretes Öffnungsdatum für die Geschäfte* wurde genannt. Es soll am Dienstag, 18. Mai 2021, final beschlossen werden.

Zuletzt hatte der Hamburger Senat die Ausgangssperre und die Maskenpflicht auf Spielplätzen abgeschafft. Außerdem ist Sport im Freien wieder erlaubt. Diese positive Entwicklung ist zum einen den strengen Maßnahmen von Peter Tschentscher (SPD) zu verdanken, zum anderen wohl auch dem Voranschreiten der Corona-Impfungen in der Stadt zu verdanken. Ab Montag, 17. Mai 2021, sind nun auch die Menschen mit Vorerkrankungen aus der Impf-Gruppe 3* zum Impfen aufgerufen. Betroffene können sich zu Beginn der neuen Woche einen Termin im Impfzentrum in den Messehallen buchen. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Studie: Psychisch kranke Männer fahren oft BMW und Mercedes

Studie: Psychisch kranke Männer fahren oft BMW und Mercedes

Studie: Psychisch kranke Männer fahren oft BMW und Mercedes
13-jähriger Deutscher ist jüngster Student an New Yorker Elite-Uni

13-jähriger Deutscher ist jüngster Student an New Yorker Elite-Uni

13-jähriger Deutscher ist jüngster Student an New Yorker Elite-Uni
Inzidenz in Großbritannien explodiert – Delta-Variante schwappt nach Europa

Inzidenz in Großbritannien explodiert – Delta-Variante schwappt nach Europa

Inzidenz in Großbritannien explodiert – Delta-Variante schwappt nach Europa
Kreuzimpfung: AstraZeneca, dann Biontech – das sind Vor- und Nachteile

Kreuzimpfung: AstraZeneca, dann Biontech – das sind Vor- und Nachteile

Kreuzimpfung: AstraZeneca, dann Biontech – das sind Vor- und Nachteile

Kommentare