Doch die Sorgen bleiben

Inzidenz in Hamburg sinkt auf tiefsten Wert seit September

Ein Jugendlicher führt einen Corona-Test durch.
+
Viele Corona-Tests fallen negativ aus: In Hamburg sinkt die Inzidenz.

Die Inzidenz in Hamburg ist auf den tiefsten Wert seit September gefallen. Trotzdem bleiben in der Elbmetropole einige Sorgen bestehen.

Hamburg – Erfreuliche Nachrichten von der Hamburger Gesundheitsbehörde. Die Inzidenz in der Stadt ist auf den tiefsten Wert seit September gefallen. Aktuell liegt die Inzidenz in der Hansestadt bei 18,8 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen. Am 9. September 2020 hatte der Wert zuletzt niedriger gelegen. Seit Freitag, 11. Juni 2021, meldete die Gesundheitsbehörde mit 49 Neuinfektionen neun weniger als am Vortag. Trotz der positiven Entwicklung des Infektionsgeschehens bleiben in Hamburg drei Sorgen bestehen. Warum die Delta-Variante, Testzentren und das Impftempo weiter ein Problem für Hamburg sind*, lesen Sie hier.

Die sinkenden Inzidenzen locken auch immer mehr Menschen zu Versammlungen auf die Straßen. Am Samstag, 12. Juni, kamen wieder einmal Klimaaktivisten von Extinction Rebellion zu einer Protestaktion zusammen. An mehreren Orten in der Stadt klebten sich die Umweltaktivisten auf die Straßen und blockierten so den Verkehr*. Die Polizei musste einschreiten. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Herbst statt Sommer: Wetterdienst sagt Kälte, Sturm und Starkregen voraus

Herbst statt Sommer: Wetterdienst sagt Kälte, Sturm und Starkregen voraus

Herbst statt Sommer: Wetterdienst sagt Kälte, Sturm und Starkregen voraus
Testpflicht für ungeimpfte Urlauber – das gilt für Reiserückkehrer

Testpflicht für ungeimpfte Urlauber – das gilt für Reiserückkehrer

Testpflicht für ungeimpfte Urlauber – das gilt für Reiserückkehrer
Inzidenz in Großbritannien explodiert – Delta-Variante schwappt nach Europa

Inzidenz in Großbritannien explodiert – Delta-Variante schwappt nach Europa

Inzidenz in Großbritannien explodiert – Delta-Variante schwappt nach Europa
Kreuzimpfung: Erst AstraZeneca, dann Biontech – das sind Vor- und Nachteile

Kreuzimpfung: Erst AstraZeneca, dann Biontech – das sind Vor- und Nachteile

Kreuzimpfung: Erst AstraZeneca, dann Biontech – das sind Vor- und Nachteile

Kommentare