Diese Tierarten sind nach Deutschland eingewandert

1 von 18
Die chinesische Wollhandkrabbe reiste als blinder Passagier auf Schiffen von Ostasien nach Europa. Mittlerweile lebt sie in allen in Nord- und Ostsee mündenden Flüssen. Da sich sich gut an verschiedene Temperaturen und Salzgehalte des Wassers anpassen kann, konnte sie sich schnell ausbreiten.
2 von 18
Die Biberratte stammt ursprünglich aus Südamerika. Sie wurden nach Deutschland gebracht, um sie in Pelzfarmen zu züchten. Teilweise wurden Tiere absichtlich freigesetzt, einige konnten der Käfighaltung entfliehen.
3 von 18
Das Kanada-Grauhörnchen gleicht dem heimischen Eichhörnchen, hat im Gegensatz zu ihm aber keine Haarpinsel and den Ohren. Es stammt aus Nordamerika.
4 von 18
Der aus Afrika und Asien stammende Halsbandsittich ist ebenfalls in Deutschland heimisch geworden.
5 von 18
Die aus Nordamerika eingeschleppte Körbchenmuschel hat Deutschland von Westen her nach Osten durchquert und findet sich nun auch an der Oder. Die Muschelart stammt aus Asien und gelangte vermutlich im Ballastwasser von Schiffen über Nordamerika nach Europa.
6 von 18
Die Gartenameise Lasius neglectus stammt aus der türkischen Schwarzmeerregion. Inzwischen hat sich die Art in Europa verbreitet. Eingeschleppt wird die Art nach Informationen der Uni Regensburg zum Beispiel beim Import von großen Kübelpflanzen, in deren Töpfen sich die Kolonien einnisten können.
7 von 18
Der Bisam stammt aus Nordamerika und wurde laut WWF zu Jagdzwecken in die Tschechoslowakei gebracht. Anfang der 1920er wurden die Tiere zu Tausenden in Pelztierfarmen gehalten. Nachdem ihre Felle an Wert verloren hatten, wurden sie in die Natur entlassen.  
8 von 18
Der Ochsenfrosch, auch Riesenfrosch genannt, kann ausgestreckt eine Länge von bis zu 50 Zentimetern erreichen. Urspünglich ist er in Nordamerika heimisch.  

Das könnte Sie auch interessieren

Sanierung der KGS Leeste geht gut voran

Die Sanierungsarbeiten in der KGS Leeste machen Fortschritte: Der ersten beiden Bauabschnitte stehen kurz vor der Abnahme, und die Arbeiten am …
Sanierung der KGS Leeste geht gut voran

Vorsicht: Diese Lebensmittel sollten Sie auf keinen Fall aufwärmen

Einige Gerichte sollten Sie lieber noch am selben Tag verputzen, sonst drohen schlimme Magen-Darm-Probleme. Unsere Fotostrecke zeigt die …
Vorsicht: Diese Lebensmittel sollten Sie auf keinen Fall aufwärmen

Sixdays: Partynacht in Bremen

Die Besucher der Partynacht sind wie auch die Sixdays-Besucher Freunde der späteren Stunden.
Sixdays: Partynacht in Bremen

Kidsday bei den Sixdays - die besten Bilder vom Samstag

Am Samstag war Kidsday bei den Bremer Sixdays. Unter anderem gab es an dem Tag eine Musik-Premiere in der Stadthalle.
Kidsday bei den Sixdays - die besten Bilder vom Samstag

Meistgelesene Artikel

Mädchen (9) stürzt aus Ski-Lift in die Tiefe - ihr Vater muss Unglück mitansehen

Mädchen (9) stürzt aus Ski-Lift in die Tiefe - ihr Vater muss Unglück mitansehen

Starnberg steht nach Familiendrama unter Schock - Ergebnisse der Obduktion liegen vor

Starnberg steht nach Familiendrama unter Schock - Ergebnisse der Obduktion liegen vor

Abscheuliche Tat auf McDonald‘s-Klo: Münchnerin (25) erlebt Albtraum

Abscheuliche Tat auf McDonald‘s-Klo: Münchnerin (25) erlebt Albtraum

München: Fahrt zu Tinder-Flirt endet tragisch - Mann: „Ich bin der dümmste Mensch“

München: Fahrt zu Tinder-Flirt endet tragisch - Mann: „Ich bin der dümmste Mensch“

Kommentare