LKW-Unfall

In Hamburg: Lastwagen kracht auf A7 in ein Stauende – Autobahn in beiden Richtungen gesperrt

Unfall auf der Autobahn A7 in Hamburg. Feuerwehr und Polizei vor Ort. Autobahn 7 gesperrt.
+
Die Feuerwehr konnten den eingeklemmten Fahrer nach über einer Stunde aus dem Führerhaus befreien.

Unfall auf der Autobahn A7 in Hamburg. Ein Lastwagen kracht bei der Anschlussstelle Volkspark in ein Stauende. Der Fahrer wird eingeklemmt.

Hamburg – Schwerer Unfall auf der A7 im Hamburger* Stadtteil Bahrenfeld in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 21. Mai 2021. Der Fahrer eines Lastwagens kracht nahezu ungebremst in das Ende eines Staus. Der Fahrer wird in seinem Führerhaus eingeklemmt. Aufgrund des Unfalles muss die Autobahn 7 Höhe der Anschlussstelle in beiden Fahrtrichtungen komplett gesperrt werden. Warum es aber überhaupt zum Stau auf der A7 kam und wie die Rettung des LKW-Fahrers verlief, können sie bei 24hamburg.de nachlesen.* * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Berlin: „Querdenker“ kollabiert auf Demonstration - und stirbt

Berlin: „Querdenker“ kollabiert auf Demonstration - und stirbt

Berlin: „Querdenker“ kollabiert auf Demonstration - und stirbt
Inzidenz in Großbritannien explodiert – Delta-Variante schwappt nach Europa

Inzidenz in Großbritannien explodiert – Delta-Variante schwappt nach Europa

Inzidenz in Großbritannien explodiert – Delta-Variante schwappt nach Europa
Kreuzimpfung: Erst AstraZeneca, dann Biontech – das sind Vor- und Nachteile

Kreuzimpfung: Erst AstraZeneca, dann Biontech – das sind Vor- und Nachteile

Kreuzimpfung: Erst AstraZeneca, dann Biontech – das sind Vor- und Nachteile
Lambda-Variante: Das ist über die neue Corona-Mutation bekannt

Lambda-Variante: Das ist über die neue Corona-Mutation bekannt

Lambda-Variante: Das ist über die neue Corona-Mutation bekannt

Kommentare