Pollizeihubschrauber

In Hamburg-Billstedt: Mann im Treppenhaus niedergeschossen – Täter flüchtig!

Ein Rettungswagen der Feuerwehr verlässt den Einsatzort am Jenkelweg. Die Polizei war in Billstedt mit einem Großaufgebot vor Ort.
+
Polizei und Feuerwehr waren im Jenkelweg vor Ort. Der Täter ist flüchtig.

In Hamburg-Billstedt kam es am Mittwoch zu einem Polizeieinsatz. In einem Treppenhaus am Jenkelweg wurde eine männliche Person angeschossen. Der Täter ist weiter flüchtig.

Hamburg-Billstedt – Die Polizei Hamburg* war am Mittwoch, 21. April 2021, ab 20:10 Uhr im Jenkelweg im Hamburger* Stadtteil Billstedt im Großeinsatz. Eine männliche Person wurde im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses angeschossen und lebensgefährlich verletzt. Der Täter ist flüchtig. Mehr zum Großeinsatz der Polizei in Billstedt* können sie bei 24hamburg.de erfahren. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Inzidenz in Großbritannien explodiert – Delta-Variante schwappt nach Europa

Inzidenz in Großbritannien explodiert – Delta-Variante schwappt nach Europa

Inzidenz in Großbritannien explodiert – Delta-Variante schwappt nach Europa
Studie: Psychisch kranke Männer fahren oft BMW und Mercedes

Studie: Psychisch kranke Männer fahren oft BMW und Mercedes

Studie: Psychisch kranke Männer fahren oft BMW und Mercedes
Lambda-Variante: Das ist über die neue Corona-Mutation bekannt

Lambda-Variante: Das ist über die neue Corona-Mutation bekannt

Lambda-Variante: Das ist über die neue Corona-Mutation bekannt
Mysteriöser Fall: Vermisste Mutter (26) tot in Nazi-Bunker gefunden - Obduktion zeigt zwei wichtige Ergebnisse

Mysteriöser Fall: Vermisste Mutter (26) tot in Nazi-Bunker gefunden - Obduktion zeigt zwei wichtige Ergebnisse

Mysteriöser Fall: Vermisste Mutter (26) tot in Nazi-Bunker gefunden - Obduktion zeigt zwei wichtige Ergebnisse

Kommentare