Immer mehr Tiere müssen für Versuche herhalten

+
Allein an 2800 Affen wurden im Jahr 2010 in Deutschland Tests und Versuche vorgenommen.

Berlin - Fast 2,9 Millionen Tiere wurden in Deutschland im Jahr 2010 bei Tierversuchen eingesetzt. Seit Jahren steigt die Zahl der Tiere, die bei Tests und Versuchen herhalten müssen.

In Deutschland sind im siebten Jahr in Folge mehr Tiere zu Versuchen herangezogen worden. Rund 2,86 Millionen Tiere wurden 2010 für Tests und andere wissenschaftliche Zwecke eingesetzt, wie aus am Mittwoch veröffentlichten Zahlen des Bundeslandwirtschaftsministeriums hervorging. Im Vorjahr waren es noch 70.000 Tiere weniger.

Neben Mäusen und Ratten erfolgten die Versuche vor allem an Fischen und Vögeln. Bei Affen kletterte die Zahl um fast 500 auf 2.800 Tiere.

dapd

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Meistgelesene Artikel

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare