Illegaler Sex-Dreh in McDonald's-Restaurant

Hamburg - Ein McDonald's-Restaurant mitten in Hamburg: Mehr als 30 Gäste lassen sich am Abend ihr Burger schmecken, als eine Frau plötzlich blank zieht. Ihr Begleiter filmt sie dabei, greift ihr an die Brüste.

Schauplatz der obszönen Szene ist ausgerechnet die Kinderecke des Schnellrestaurants, wie bild.de berichtet. Die Frau soll zunächst noch einen knappen Minirock getragen haben. Zeugen schätzen ihr Alter zwischen 30 und 35 Jahren.

Als die Angestellten gegen 21.30 Uhr auf das freche Treiben aufmerksam werden, schmeißen sie das lüsterne Pärchen raus und alarmierten die Polizei. Jetzt muss das frivole Duo mit einer Anzeige rechnen. Zunächst konnten sie jedoch in einem silbernen Seat entkommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt

Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt

2. Erbhoflauf in Thedinghausen ein voller Erfolg

2. Erbhoflauf in Thedinghausen ein voller Erfolg

Die Top 20 Unternehmen mit der besten Vergütung in Deutschland

Die Top 20 Unternehmen mit der besten Vergütung in Deutschland

Meistgelesene Artikel

Witzige Anzeige geht wieder rum: „Junge Familie sucht 1 schöne Wohnung“

Witzige Anzeige geht wieder rum: „Junge Familie sucht 1 schöne Wohnung“

Zeitumstellung 2017 auf Winterzeit: Wann wird die Uhr wieder umgestellt?

Zeitumstellung 2017 auf Winterzeit: Wann wird die Uhr wieder umgestellt?

Einbrecher schlagen und treten auf Rentner-Ehepaar ein - Mann stirbt

Einbrecher schlagen und treten auf Rentner-Ehepaar ein - Mann stirbt

Bahn beseitigt weiter Unwetterschäden: Hamburg - Dortmund wieder frei

Bahn beseitigt weiter Unwetterschäden: Hamburg - Dortmund wieder frei

Kommentare