Hungrige Katze verursacht Feuer

Öhringen - Eine Katze nutzte die Gelegenheit durch eine offene Wohnungstür hindurch zu schlüpfen und sich über eine Dose Fisch herzumachen. Dabei stieß sie eine Kerze um und das Missgeschick nahm seinen Lauf.

Eine Katze hat mit ihrem Appetit auf Fisch ein Feuer ausgelöst. Das hungrige Tier machte sich in Öhringen (Baden-Württemberg) über eine Dose Fisch her, als die Besitzerin kurz die Wohnungstür öffnete, dabei stieß es eine brennende Kerze um. Der Tisch fing Feuer, Decke und Wände verrußten stark. Die Polizei machte den Übeltäter sofort ausfindig. “Die Katze hatte ein erkennbar schlechtes Gewissen sowie noch Fischreste an den Barthaaren“, hieß es am Freitag in einer Mitteilung über den Vorfall vom Mittwoch.

dpa

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Siebenjährige erliegt nach Messerangriff ihren Verletzungen

Siebenjährige erliegt nach Messerangriff ihren Verletzungen

Kommentare