Hunderte Hells Angels bei Rocker-Beerdigung

+
Angehörige der Hells Angels fahren am Montag mit ihren Maschinen über eine Autobahn bei Wiesbaden.

Wiesbaden - Hunderte Rocker der berüchtigten Hells Angels haben sich am Montag zu der Beerdigung eines ihrer Mitglieder in Wiesbaden getroffen.

Die Kolonne von etwa 700 Motorrädern aus ganz Europa sorgte für kurzzeitige Verkehrsbehinderungen in der Stadt. Die Trauerfeier sowie Ankunft und Abfahrt der Rocker verliefen nach Angaben der Polizei friedlich. Der Hells Angel war bei einem Motorradunfall in Österreich ums Leben gekommen.

Das sind die Hells Angels

Großalarm für Polizei: Hells Angels kommen

dpa

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Kommentare