Hunderte Heizungen nach Panne ausgefallen

Bad Wünnenberg - Mitten in der Eiseskälte sind im ostwestfälischen Bad Wünnenberg am Freitag die Heizungen Hunderter Gebäude ausgefallen.

Bei rund 900 Anschlüssen sei die Gasversorgung zusammengebrochen, sagte ein Sprecher des Energieunternehmens Eon Westfalen-Weser auf Anfrage. Betroffen war zwischenzeitlich auch eine Klinik. Rund 50 Techniker arbeiteten noch am Abend daran, die Versorgung wieder herzustellen.

Tipps für kalte Tage

Tipps für kalte Tage

Wie der Sprecher erklärte, hatten sich Filterelemente in den Gasleitungen zugesetzt. Die Ursache dafür stehe noch nicht fest. Die tiefen Temperaturen mit dem dadurch höheren Heizbedarf wollte der Sprecher zunächst nicht für die Panne verantwortlich machen. Man arbeite daran, dass spätestens am Wochenende wieder alle Heizungen in der Kleinstadt bei Paderborn funktionieren.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Nach Zug von fremdem Joint: Zwei Männer zusammengebrochen

Nach Zug von fremdem Joint: Zwei Männer zusammengebrochen

Kurios: So wollte eine Frau Goldschmuck schmuggeln

Kurios: So wollte eine Frau Goldschmuck schmuggeln

Mann bei Absturz eines Sportflugzeuges getötet

Mann bei Absturz eines Sportflugzeuges getötet

Kommentare