Durch Sprung aus Fenster

Hund wittert Brand und rettet sein Herrchen

+
Durch einen Sprung aus einem Fenster hat sich ein 23-jähriger Mann aus dem brennenden Bauernhaus gerettet. Wie der Sender NDR 1 Welle Nord berichtete, hatte der Hund des 23-Jährigen das Feuer in der Nacht bemerkt und sein Herrchen geweckt. Das Feuer zerstörte den Dachstuhl und die darunter liegenden Wohnungen. Die Brandursache ist laut Polizeiangaben noch ungeklärt.

Sprakebüll - Der Hund als Retter: Mit einem gewagten Sprung aus einem Fenster hat sich ein Mann in Sprakebüll (Schleswig-Holstein) aus einem brennenden Haus gerettet. Sein Hund hatte den Brand gewittert und sein Herrchen geweckt.

Das sagte der Amtswehrführer der Freiwilligen Feuerwehr, Hans-Jürgen Breckling. Der 23-Jährige sei dann aus fünf Metern Höhe gesprungen, der Hund hinterher. Der Sender NDR 1 Welle Nord hatte zunächst über den Fall berichtet. Der 23-Jährige wurde mit Verdacht auf Rauchvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Der Hund blieb nach ersten Erkenntnissen unverletzt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Reis ist eine Delikatesse für sich

Reis ist eine Delikatesse für sich

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Kommentare