Vierbeiniger Schutzengel

Hund entdeckt ausgesetztes Baby

Bad Oldesloe - Dieser Säugling hatte einen vierbeinigen Schutzengel: Ein Hund hat in Schleswig-Holstein ein ausgesetztes Baby entdeckt.

Das Kind habe eingewickelt auf dem Boden gelegen, sagte eine Polizeisprecherin am Freitag. Der kleine Junge sei wahrscheinlich nur wenige Tage alt. Die Mutter des Babys, das bereits am Mittwochabend gefunden worden war, konnte inzwischen ermittelt werden.

Das Jugendamt habe sich der Mutter und des Kindes angenommen, sagte die Sprecherin. Der Junge sei noch zur Beobachtung in einer Klinik. Weitere Angaben gab es zunächst nicht.

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski 

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski 

XXL-Faschingsparty in Bothel

XXL-Faschingsparty in Bothel

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Werder-Training am Sonntag

Werder-Training am Sonntag

Meistgelesene Artikel

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall

Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall

Kind wollte sich angeblich selbst versteigern

Kind wollte sich angeblich selbst versteigern

Nicht nur für die Couch: Wissenswertes über die Jogginghose

Nicht nur für die Couch: Wissenswertes über die Jogginghose

Kommentare