Hochsommer macht weiter Pause

Offenbach - Verschnaufpause nach der Hitzewelle: Nach dem in weiten Teilen Deutschlands verregneten Wochenende bleibt es auch in den kommenden Tagen wechselhaft mit moderaten Temperaturen bis maximal 26 Grad.

Vereinzelt kann es auch immer wieder zu teils schauerartigen Regenfällen und Gewitter kommen, wie der Deutsche Wetterdienst am Montag mitteilte. Am Dienstag muss vor allem die Südhälfte Deutschlands mit Gewitter und Starkregen rechnen.

So wird das Wetter: 25 Bauernregeln zum Durchklicken

So wird das Wetter: 25 Bauernregeln zum Durchklicken

Zur Wochenmitte zeigt sich dann zwar wieder öfter die Sonne bei Höchstwerten bis zu 26 Grad. Doch bereits am Donnerstag sorgt eine neue Gewitterfront, die von Nordwest nach Südost zieht, erneut für teils starke Unwetter.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf Winterzeit umgestellt?

Mysteriöser Polizeieinsatz im Bundesministerium: Suche nach Unbekanntem

Mysteriöser Polizeieinsatz im Bundesministerium: Suche nach Unbekanntem

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Kommentare