Drei Verletzte in Klinik

Mehr als 50 Flüchtlinge liefern sich Schlägerei

Heppenheim - Bei einer Massenschlägerei in einer hessischen Asylunterkunft sind drei Menschen verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, waren in der Nacht zum Ostersonntag in Heppenheim zunächst zwei Kinder in Streit geraten. Etwa 50 Erwachsene hätten sich dann eingemischt und seien aufeinander losgegangen. Die Schlägerei verlagerte sich vor die Unterkunft und auf einen benachbarten Parkplatz. Die Polizei beruhigte die aufgebrachten Menschen. Die Verletzten kamen in eine Klinik. Drei Schläger wurden in Gewahrsam genommen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Alena Gerber auf Ibiza: Fotos ihres September-Trips

Alena Gerber auf Ibiza: Fotos ihres September-Trips

Frankreichs Regierung verteidigt Rentenpläne

Frankreichs Regierung verteidigt Rentenpläne

Richtungskampf beim SPD-Parteitag

Richtungskampf beim SPD-Parteitag

Was bringt Ridepooling wirklich?

Was bringt Ridepooling wirklich?

Meistgelesene Artikel

Nach schwerem Unwetter: Sturmopfer warten bislang vergeblich auf finanzielle Hilfe

Nach schwerem Unwetter: Sturmopfer warten bislang vergeblich auf finanzielle Hilfe

Raser provozieren besorgte Anrufe bei Polizei - diese greift an berüchtigtem Treffpunkt zu

Raser provozieren besorgte Anrufe bei Polizei - diese greift an berüchtigtem Treffpunkt zu

Mine O. (26) tot - Ehemann verhaftet - Einst beteuerte er: „Ich dachte, sie geht nur eine rauchen“

Mine O. (26) tot - Ehemann verhaftet - Einst beteuerte er: „Ich dachte, sie geht nur eine rauchen“

Bei Mountainbike-Tour zum Gardasee: Streit um Pinkelpausen läuft komplett aus dem Ruder

Bei Mountainbike-Tour zum Gardasee: Streit um Pinkelpausen läuft komplett aus dem Ruder

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion