Heißer Juli: Wird's ein Rekordmonat?

+
Am See lässt sich's bei diesen Temperaturen am besten aushalten

Offenbach - Der Juli könnte als wärmster Monat in die Geschichte eingehen. Im bislang wärmsten Monat, dem Juli 2006, sei eine Mitteltemperatur von 22,1 Grad gemessen worden. Der akuelle Monat ist bislang heißer.

In den ersten 13 Tagen betrug die Mitteltemperatur für ganz Deutschland 22,3 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst am Mittwoch mitteilte. Im bislang wärmsten Monat, dem Juli 2006, sei eine Mitteltemperatur von 22,1 Grad gemessen worden.

Goldene Regeln: So ertragen Sie die Gluthitze

Hitze-Tipps: Finger weg von eiskalten Getränken!

Da auch bis zum übernächsten Wochenende die Höchsttemperaturen kaum die 25 Grad-Marke unterschreiten, sei die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass der Juli der wärmste Monat seit Beginn der Wetteraufzeichnungen im Jahr 1900 werden könne.

Am wärmsten war es bislang in der Berliner Innenstadt. So wurde am Alexanderplatz bis Mittwoch eine Mitteltemperatur von 25,8 Grad verzeichnet. Damit war es dort 6,6 Grad wärmer als im langjährigen Mittel von 1961 bis 1990. Auch bei den Nachttemperaturen gibt es Rekordwerte. So wurde am Mittwoch am Alexanderplatz die fünfte Tropennacht, in der die Werte nicht unter 20 Grad sinken, in Folge gemessen.

Auch für die kommenden drei Nächte werden dort Tiefstwerte zwischen 21 und 24 Grad vorausgesagt. Eine solche Serie tropischer Nächte gab es den Meteorologen zufolge in den fast 250 Jahre zurückreichenden Messreihen in Berlin noch nie.

DAPD

Mehr zum Thema:

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare