Heiße Nächte: Viele Deutsche schlafen schlecht

+
Viele Deutsche schlafen bei den heißen Temperaturen schlecht.

Berlin - Nachts würden viele Deutsche gerne auf die derzeit hochsommerlichen Temperaturen verzichten. Hitze im Schlafzimmer raubt 33 Prozent der Bundesbürger den Schlaf.

Das ermittelte das Meinungsforschungsinstitut Forsa in Berlin . Frauen leiden dabei mit 35 Prozent etwas stärker als Männer mit 31 Prozent. Außerdem steigt die nächtliche Hitzeempfindlichkeit offenbar mit der Größe des Haushalts: Während nur 28 Prozent der Singles bei hohen Temperaturen schlechter schlafen können, sind es in Zwei-Personen- Haushalten schon 33 Prozent. In Drei-Personen-Haushalten leiden 37 Prozent unter der Hitze, in Familien mit vier Personen oder mehr sind es sogar 44 Prozent.

Für die repräsentative Umfrage im Auftrag der Techniker Krankenkasse in Hamburg wurden 1008 Menschen befragt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Die Toten Hosen in der Bremer ÖVB-Arena

Die Toten Hosen in der Bremer ÖVB-Arena

Meistgelesene Artikel

Mann verprügelt Polizisten mit Baseballschläger -  diese greifen zur Waffe

Mann verprügelt Polizisten mit Baseballschläger -  diese greifen zur Waffe

Tristes Wetter - buntes Treiben: Karnevalszeit hat begonnen

Tristes Wetter - buntes Treiben: Karnevalszeit hat begonnen

Streit um Geld? Mann soll Bruder und Schwägerin getötet haben

Streit um Geld? Mann soll Bruder und Schwägerin getötet haben

Spülmittel im Aquarium: Rosenkrieg kostet über 50 Fische das Leben

Spülmittel im Aquarium: Rosenkrieg kostet über 50 Fische das Leben

Kommentare