Heiße Nächte: Viele Deutsche schlafen schlecht

+
Viele Deutsche schlafen bei den heißen Temperaturen schlecht.

Berlin - Nachts würden viele Deutsche gerne auf die derzeit hochsommerlichen Temperaturen verzichten. Hitze im Schlafzimmer raubt 33 Prozent der Bundesbürger den Schlaf.

Das ermittelte das Meinungsforschungsinstitut Forsa in Berlin . Frauen leiden dabei mit 35 Prozent etwas stärker als Männer mit 31 Prozent. Außerdem steigt die nächtliche Hitzeempfindlichkeit offenbar mit der Größe des Haushalts: Während nur 28 Prozent der Singles bei hohen Temperaturen schlechter schlafen können, sind es in Zwei-Personen- Haushalten schon 33 Prozent. In Drei-Personen-Haushalten leiden 37 Prozent unter der Hitze, in Familien mit vier Personen oder mehr sind es sogar 44 Prozent.

Für die repräsentative Umfrage im Auftrag der Techniker Krankenkasse in Hamburg wurden 1008 Menschen befragt.

dpa

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Kommentare