Demo

Hamburg: Protest gegen Abschiebehaft in Glückstadt

Das Foto zeigt eine Demonstration.
+
Am Samstag, dem 24. April 2021, kam es unter anderem in Hamburg zu Protesten gegen die Abschiebehaft.(Symbolbild)

Am 24. April versammelten Menschen sich in Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern zum Protest gegen das Abschiebegefängnis in Glückstadt.

Hamburg – In mehreren Städten Norddeutschlands fanden heute Proteste gegen die Abschiebehaftanstalt in Glückstadt. Nach vielen Verzögerungen soll sie nun im Juli ihren Betrieb aufnehmen. Eine ehemalige Marinekaserne soll abgelehnte Asylbewerber aus Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern unterbringen, ehe sie in ihre jeweilige Heimat abgeschoben werden. Für die Demonstration ein Umstand, den sie anprangerten: Norddeutschland protestiert gegen das Abschiebegefängnis in Glückstadt*.

Um 12 Uhr startete der Protest gegen die Abschiebehaft am Hamburger Gänsemarkt. Auch in Kiel, Flensburg, Rostock, Schwerin und Glückstadt war der Unmut groß. Eine solche Einrichtung wie sie im Juli in Glückstadt vorzufinden ist, gleiche einem Gefängnis.

Dass man sich nicht mit den Lebensrealitäten der Geflüchtete, die in ihrer Heimat verfolgt werden, auseinandersetze, sorgt für weitere Besorgnis. Statt Flüchtlinge zu kriminalisieren, sollte man sich mit ihnen solidarisch zeigen. Wie die Aktivisten Leni Hintze der Hamburger Seebrücke betonte sei die Abschiebehaft „ein grausames und rassistisches Verfahren“, welches nicht zu tolerieren sei.

Eine ähnliche Meinung hatten wohl auch weitere 100 Demonstranten, die sich zum Protest am Gänsemarkt vorfanden. Im Gegensatz zur Querdenker-Demo, die vor Kurzem Hamburg lahmlegte*, verliefen die Demonstrationen gegen das Abschiebegefängnis in Glückstadt friedlich. *24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Frau trägt laut Gerichts-Urteil Mitschuld an ihrer eigenen Vergewaltigung

Frau trägt laut Gerichts-Urteil Mitschuld an ihrer eigenen Vergewaltigung

Frau trägt laut Gerichts-Urteil Mitschuld an ihrer eigenen Vergewaltigung
Kreuzimpfung: Erst AstraZeneca, dann Biontech – das sind Vor- und Nachteile

Kreuzimpfung: Erst AstraZeneca, dann Biontech – das sind Vor- und Nachteile

Kreuzimpfung: Erst AstraZeneca, dann Biontech – das sind Vor- und Nachteile
Berlin: „Querdenker“ kollabiert auf Demonstration - und stirbt

Berlin: „Querdenker“ kollabiert auf Demonstration - und stirbt

Berlin: „Querdenker“ kollabiert auf Demonstration - und stirbt
Inzidenz in Großbritannien explodiert – Delta-Variante schwappt nach Europa

Inzidenz in Großbritannien explodiert – Delta-Variante schwappt nach Europa

Inzidenz in Großbritannien explodiert – Delta-Variante schwappt nach Europa

Kommentare