„Allahu Akbar“-Rufe

Hamburg: Polizei erschießt Messer-Angreifer

Mann bei Polizeieinsatz in Hamburg erschossen
+
Ein Polizist sichert den abgesperrten Tatort in Hamburg-Alsterdorf.

Tödliches Drama in Hamburg-Alsterdorf: Die Polizei feuert auf einen Mann und tötet ihn. Vorher hat der Angreifer Passanten attackiert.

Hamburg – Schockierende Szenen am Freitagnachmittag, kurz vor 16 Uhr, in Hamburg-Winterhude. Im Stadtteil Alsterdorf dreht ein Mann an Sengelmannstraße Ecke Hebebrandstraße durch, beschädigt Autos, bedroht die Fahrer mit einem Messer. Zeugen sollen gehört haben, wie er „Allahu Akbar“ („Gott ist groß“) rief. Nach Angaben der Polizei versuchen Beamten den Angreifer zu stoppen, erst mit Pfefferspray, dann mit einem Taser.

Doch der bislang unbekannte Mann macht weiter, geht auf die Beamten mit dem Messer zu. Die Polizei schießt, das Opfer geht zu Boden. Sanitäter versuchen den Verletzten in einem Rettungswagen wiederzubeleben – doch er stirbt. Die Polizei kann derzeit einen islamistischen Hintergrund nicht ausschließen *. Ein 3D-Scann des Tatorts soll nun Aufschluss über den Ablauf des Vorfalls geben. Die Mordkommission und der Staatsschutz ermitteln. *24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Studie: Psychisch kranke Männer fahren oft BMW und Mercedes

Studie: Psychisch kranke Männer fahren oft BMW und Mercedes

Studie: Psychisch kranke Männer fahren oft BMW und Mercedes
16-Jährige in Ehingen vermisst: Rucksack in Wald entdeckt - Polizei schließt Verbrechen nicht aus

16-Jährige in Ehingen vermisst: Rucksack in Wald entdeckt - Polizei schließt Verbrechen nicht aus

16-Jährige in Ehingen vermisst: Rucksack in Wald entdeckt - Polizei schließt Verbrechen nicht aus
In BR-Sendung: Thomas und Lisa Müller zeigen ihr Gestüt - und verraten, was sie mit den Pferden verdienen

In BR-Sendung: Thomas und Lisa Müller zeigen ihr Gestüt - und verraten, was sie mit den Pferden verdienen

In BR-Sendung: Thomas und Lisa Müller zeigen ihr Gestüt - und verraten, was sie mit den Pferden verdienen
Nach Explosion in Leverkusen: Warnung vor Giftwolke - Vorsicht vor öligen Rußpartikeln

Nach Explosion in Leverkusen: Warnung vor Giftwolke - Vorsicht vor öligen Rußpartikeln

Nach Explosion in Leverkusen: Warnung vor Giftwolke - Vorsicht vor öligen Rußpartikeln

Kommentare