Badesaison startet

Hamburgs Freibäder öffnen wieder

Ein junger Mann springt im Hamburger Kaifu-Bad kunstvoll vom Drei-Meter-Brett
+
Auch das Kaifu-Bad in Hamburg-Eimsbüttel soll wieder aufmachen dürfen.

Hamburg lockert weiter: Nach der Öffnung der Außengastronomie machen jetzt auch die Freibäder auf – allerdings noch nicht alle. Auch gibt es Regeln.

Hamburg – Hamburg startet die Badesaison: Am Samstag, 29. Mai 2021, sollen die ersten Freibäder wieder aufmachen dürfen. Zunächst allerdings nur an ausgewählten Orten*. Das sagte Bäderland-Sprecher Michael Dietel am Mittwoch. Der Badespaß ist dabei allerdings mit Regeln verbunden: Besucher brauchen für den Eintritt einen offiziellen Corona-Test. PCR-Tests dürfen nicht älter als 48 Stunden sein, Schnelltests nicht älter als 12 Stunden.

Vollständig geimpfte und genesene Personen haben mit einem Nachweis Zutritt. Kinder unter sechs Jahren werden ohne Einschränkung eingelassen. Der Eintritt für Kinder unter zwölf Jahren kostet nur einen Euro, 40 Prozent weniger als im vergangenen Jahr.

Passend zum Badespaß-Start soll auch das Wetter mitspielen: Für das kommende Wochenende sind Sonnenschein und Temperaturen von bis zu 24 Grad Celsius angekündigt. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Frau trägt laut Gerichts-Urteil Mitschuld an ihrer eigenen Vergewaltigung

Frau trägt laut Gerichts-Urteil Mitschuld an ihrer eigenen Vergewaltigung

Frau trägt laut Gerichts-Urteil Mitschuld an ihrer eigenen Vergewaltigung
Lambda-Variante: Das ist über die neue Corona-Mutation bekannt

Lambda-Variante: Das ist über die neue Corona-Mutation bekannt

Lambda-Variante: Das ist über die neue Corona-Mutation bekannt
Lambda-Variante auf dem Vormarsch: Zwei EU-Länder haben die Corona-Mutation entdeckt

Lambda-Variante auf dem Vormarsch: Zwei EU-Länder haben die Corona-Mutation entdeckt

Lambda-Variante auf dem Vormarsch: Zwei EU-Länder haben die Corona-Mutation entdeckt
Inzidenz in Großbritannien explodiert – Delta-Variante schwappt nach Europa

Inzidenz in Großbritannien explodiert – Delta-Variante schwappt nach Europa

Inzidenz in Großbritannien explodiert – Delta-Variante schwappt nach Europa

Kommentare