Großmutter tötet Enkelin (2) im Suff - Haft

+
Die 56-Jährige hatte angegeben, sich nicht an die Tat erinnern zu können

Bad Kreuznach - Eine Großmutter ist zu vier Jahren und acht Monaten Haft verurteilt worden, weil sie ihrer zweijährigen Enkelin betrunken die Kehle durchgeschnitten hat.

Das entschied das Landgericht Bad Kreuznach am Freitag. Sie soll erst vier Monate ins Gefängnis, dann in eine Entzugsklinik. Die Frau hatte nach Überzeugung des Gerichts vergangenen Sommer ihrer Enkelin mit einem Messer die Kehle aufgeschnitten. Sie hatte nach der Tat laut Gericht 2,9 Promille Alkohol im Blut. Gutachter hatten der 56-jährigen Frau bescheinigt, dass sie schuldunfähig sei.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Ausschreitungen bei Demos gegen Regierung in Kolumbien

Ausschreitungen bei Demos gegen Regierung in Kolumbien

Warum wir im Alter noch was riskieren müssen

Warum wir im Alter noch was riskieren müssen

Fiona Hill: Ukraine hat die US-Wahl 2016 nicht beeinflusst

Fiona Hill: Ukraine hat die US-Wahl 2016 nicht beeinflusst

Die Neuheiten der LA Autoshow

Die Neuheiten der LA Autoshow

Meistgelesene Artikel

„Goodbye Deutschland“: Angela aus München geht nach Afrika - „Rosarote Elefantennummer“

„Goodbye Deutschland“: Angela aus München geht nach Afrika - „Rosarote Elefantennummer“

Streit eskaliert auf Hochzeitsfeier: Paar will sich wieder scheiden lassen - direkt nach dem Ja-Wort

Streit eskaliert auf Hochzeitsfeier: Paar will sich wieder scheiden lassen - direkt nach dem Ja-Wort

15-Jähriger aus Bayern entgeht knapp dem Tod - seine Krankheit halten viele für harmlos

15-Jähriger aus Bayern entgeht knapp dem Tod - seine Krankheit halten viele für harmlos

Die Ärzte auf Tour: Karten nach 30 Sekunden ausverkauft

Die Ärzte auf Tour: Karten nach 30 Sekunden ausverkauft

Kommentare