Großeltern erstochen - Haftbefehl gegen Enkel

+
In diesem Haus in einer Sackgasse in Pirmasens soll der 21-jährige Mann seine Großeltern mit einem Küchenmesser erstochen haben.

Pirmasens - Nach einem Familiendrama im pfälzischen Pirmasens ist Haftbefehl gegen den Enkel des getöteten Ehepaares ergangen.

„Er hat eingeräumt, dass er seine Großeltern niedergestochen und getötet hat“, sagte der Leitende Oberstaatsanwalt Eberhard Bayer am Freitag in Zweibrücken. Bei seiner Vernehmung habe der junge Mann gesagt, es sei bei einem Streit um Grundsätzliches gegangen. Er soll seine Großeltern am Mittwochabend mit einem Küchenmesser in der gemeinsamen Wohnung erstochen haben.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Pizarros Treffer gegen Werder

Pizarros Treffer gegen Werder

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

Meistgelesene Artikel

Witzige Anzeige geht wieder rum: „Junge Familie sucht 1 schöne Wohnung“

Witzige Anzeige geht wieder rum: „Junge Familie sucht 1 schöne Wohnung“

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Einbrecher schlagen und treten auf Rentner-Ehepaar ein - Mann stirbt

Einbrecher schlagen und treten auf Rentner-Ehepaar ein - Mann stirbt

Bahn beseitigt weiter Unwetterschäden: Hamburg - Dortmund wieder frei

Bahn beseitigt weiter Unwetterschäden: Hamburg - Dortmund wieder frei

Kommentare