In Hessen 

Polizistin (25) nimmt Wildunfall auf - und wird überfahren 

Bei einem tragischen Unfall in Hessen wurde eine 25-jährige Polizistin überfahren. Sie starb in einem Krankenhaus. 

Groß-Gerau - Eine Polizistin ist bei einem Verkehrsunfall in Hessen gestorben. Die Polizeibeamtin hatte am Montag auf einer Bundesstraße bei Groß-Gerau einen Wildunfall aufgenommen, als sie von einem Auto erfasst wurde. Das teilte die Polizei am Dienstag in Darmstadt mit. 

Die 25-Jährige kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus, wo sie noch am Abend starb. Der 62 Jahre alte Autofahrer, der die Frau erfasst hatte, wurde leicht verletzt und erlitt einen Schock. Ein Sachverständiger wurde in die Klärung der Unfallursache einbezogen.

AFP/dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Bayern siegt weiter - Hertha zieht an BVB vorbei

Bayern siegt weiter - Hertha zieht an BVB vorbei

Traumstart für die Wiesn - "Petrus ist ein Münchner"

Traumstart für die Wiesn - "Petrus ist ein Münchner"

Tag der offenen Tür des Industrieparks Walsrode in Bomlitz

Tag der offenen Tür des Industrieparks Walsrode in Bomlitz

Fotostrecke: Kruse, Eggestein und Klaassen lassen Werder jubeln

Fotostrecke: Kruse, Eggestein und Klaassen lassen Werder jubeln

Meistgelesene Artikel

Katastrophenfall Moorbrand: Von der Leyen tief getroffen - Rauchwolke aus All zu sehen

Katastrophenfall Moorbrand: Von der Leyen tief getroffen - Rauchwolke aus All zu sehen

Baby und Mann stürzen aus Hochhaus in den Tod

Baby und Mann stürzen aus Hochhaus in den Tod

Wetter in Deutschland: Kaltfront und orkanartige Böen - Super-Sommer ist Geschichte

Wetter in Deutschland: Kaltfront und orkanartige Böen - Super-Sommer ist Geschichte

Der „König der Trucker“ ist tot - Trauer um die A3-Legende 

Der „König der Trucker“ ist tot - Trauer um die A3-Legende 

Kommentare