Größte Blume der Welt blüht in Thüringen

+
Titanwurz: Die größte Blume der Welt blüht in Jena.

Jena - Sie gilt als die größte Blume der Welt und blüht nun erstmals auch in Thüringen: Der Titanenwurz (Amorphophallus titanum). Sie blüht nur 24 Stunden.

Wie Angela Overmeyer vom Max-Planck-Institut für Chemische Ökologie in Jena berichtete, hat die gigantische Blüte am Montagnachmittag damit begonnen, sich zu öffnen. Allerdings blüht der Titanenwurz maximal 24 Stunden lang. Die Blüte war laut Overmeyer am Nachmittag 1,59 Meter hoch und hatte einen Umfang von 1,09 Meter. Der Titanenwurz ist eigentlich in den Urwäldern Sumatras zu Hause. Wer sich von der riesigen Blüte einen lieblichen Duft erwartet, wird enttäuscht. Sie gibt einen übelriechenden Aasgeruch ab und imitiert so einen Tierkadaver. Damit lockt die Pflanze nachtaktive Aaskäfer sowie Bienen als Bestäuber an. Die Pflanze in Jena wurde aus Samen gezogen, die im Palmengarten in Frankfurt am Main gesammelt wurden.

dpa

Obama grenzt sich von Trump ab - ohne ihn zu erwähnen

Obama grenzt sich von Trump ab - ohne ihn zu erwähnen

Entwarnung nach Großeinsatz in Manchester

Entwarnung nach Großeinsatz in Manchester

Kreisverbandsschützenfest in Oerdinghausen

Kreisverbandsschützenfest in Oerdinghausen

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare