Mordkomission ermittelt

Grauenvoll: Angehöriger findet 86-jährige Frau und ihren Sohn tot in Wohnung 

Eine 86 Jahre alte Frau und ihr 52-jähriger Sohn sind in Bremen tot in ihrer gemeinsamen Wohnung entdeckt worden. Der Sohn hatte seine Mutter gepflegt.

Bremen - Eine 86 Jahre alte Frau und ihr 52-jähriger Sohn sind in Bremen tot in ihrer gemeinsamen Wohnung entdeckt worden. Ersten Ermittlungen zufolge soll der Mann seine Mutter umgebracht und sich selbst getötet haben, wie die Polizei am Samstag mitteilte. In einem Abschiedsbrief habe er Überforderung mit der Pflege seiner Mutter als Grund angegeben. Ein Angehöriger fand die Leichen am Freitag und alarmierte die Rettungskräfte. Eine Mordkommission ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Andreas Gebert (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Chinesische Städte wegen Virus abgeriegelt

Chinesische Städte wegen Virus abgeriegelt

Merkel beklagt "Unversöhnlichkeit" beim Thema Klimawandel

Merkel beklagt "Unversöhnlichkeit" beim Thema Klimawandel

UN-Gericht: Myanmar muss Rohingya vor Völkermord schützen

UN-Gericht: Myanmar muss Rohingya vor Völkermord schützen

Strandwandern und Walfang-Historie auf Borkum

Strandwandern und Walfang-Historie auf Borkum

Meistgelesene Artikel

Starnberg nach Familiendrama unter Schock - Ergebnisse der Obduktion liegen vor

Starnberg nach Familiendrama unter Schock - Ergebnisse der Obduktion liegen vor

Abscheuliche Tat auf McDonald‘s-Klo: Münchnerin (25) erlebt Albtraum

Abscheuliche Tat auf McDonald‘s-Klo: Münchnerin (25) erlebt Albtraum

Dieses Bus-Foto aus Berlin ging kürzlich um die Welt - doch der Mann wird fälschlicherweise gefeiert - Erkennen Sie, warum?

Dieses Bus-Foto aus Berlin ging kürzlich um die Welt - doch der Mann wird fälschlicherweise gefeiert - Erkennen Sie, warum?

Auch im Hörsaal: Studenten aus München lassen Hüllen fallen - ihre Profs reagieren unerwartet

Auch im Hörsaal: Studenten aus München lassen Hüllen fallen - ihre Profs reagieren unerwartet

Kommentare