Gottesdienste auf der Zugspitze

+
Von Juni bis Oktober gibt es wöchentlich Gottesdienste auf der Zugspitze.

Garmisch-Partenkirchen - Nirgends in Deutschland sind Gläubige beim Beten in einer Kirche dem Himmel so nah wie auf der Zugspitze (2962 Meter). Ab sofort gibt es dort wieder wöchentlich Gottesdienste.

Von diesem Samstag (26. Juni) an gibt es auf dem höchsten Berg Deutschlands und den umliegenden Gipfeln des Werdenfelser Landes wieder Gottesdienste. Bei gutem Wetter werden bis Anfang Oktober wöchentlich ökumenische, evangelische und katholische Gottesdienste gefeiert, so auch in der Kapelle “Maria Heimsuchung“ auf der Zugspitze.

Am 11. Juli gibt der Trientiner Bergsteigerchor “Coro Castion“ am Osterfelderkopf ein geistliches Konzert, wie die Zugspitzbahn Bergbahn AG am Donnerstag mitteilte.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf Winterzeit umgestellt?

Streit eskaliert! 25-Jähriger überfährt Bekannten mit Auto

Streit eskaliert! 25-Jähriger überfährt Bekannten mit Auto

Spiel wegen Massenschlägerei abgebrochen: Türk Spor Rosenheim kassiert sieben Rote Karten

Spiel wegen Massenschlägerei abgebrochen: Türk Spor Rosenheim kassiert sieben Rote Karten

Geräumtes Hochhaus in Dortmund wohl erst in zwei Jahren bewohnbar

Geräumtes Hochhaus in Dortmund wohl erst in zwei Jahren bewohnbar

Kommentare