Fünf Verletzte im Krankenhaus

Bus stürzt von Brückenauffahrt

+
Ein Linienbus ist am Dienstagabend in Thüringen von der Fahrbahn abgekommen und in eine Böschung gestürzt.

Gotha/Großburschla - Ein Linienbus ist am Dienstagabend in Thüringen von der Fahrbahn abgekommen und in eine Böschung gestürzt.

Alle fünf Insassen seien bei dem Unglück im Wartburgkreis verletzt worden, einige von ihnen schwer, teilte die Polizei in Gotha mit. Der aus Hessen kommende Bus kam in Großburschla von einer Brückenauffahrt ab, durchbrach ein Mauerteil und rutschte die Böschung hinab.

Der Busfahrer und ein Fahrgast wurden in dem Wrack eingeklemmt. Mehrere Rettungswagen und zwei Rettungshubschrauber waren im Einsatz und brachten die Verletzten in Krankenhäuser. An Bord waren nach ersten Angaben vier Passagiere und der Fahrer.

Der Lagedienst in Erfurt teilte mit, der Fahrer sei in einem schlechten Gesundheitszustand. Es werde vermutet, dass er Probleme wie zum Beispiel eine Herzschwäche habe und deshalb die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hätte. Die genaue Unglücksursache werde noch ermittelt, sagte eine Polizeisprecherin.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Einzelkritik: Kruse überragend, Bartels endlich wieder in Form

Einzelkritik: Kruse überragend, Bartels endlich wieder in Form

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

Meistgelesene Artikel

Polizei stoppt Raser und der hat eine dreiste Ausrede parat

Polizei stoppt Raser und der hat eine dreiste Ausrede parat

Spaziergänger findet hunderte Briefe auf einem Feld

Spaziergänger findet hunderte Briefe auf einem Feld

Mord an Studentin aus Freiburg: Erneuter Suizidversuch überschattet Prozess

Mord an Studentin aus Freiburg: Erneuter Suizidversuch überschattet Prozess

Entgleister Zug legt Bahnverkehr in Teilen Schleswig-Holsteins lahm

Entgleister Zug legt Bahnverkehr in Teilen Schleswig-Holsteins lahm

Kommentare