Glühwein verletzt neun Weihnachtsmarkt-Besucher

Osnabrück - Hoher Druck im Glühweintank hat neun Menschen auf dem Osnabrücker Weihnachtsmarkt verletzt.

Der Edelstahltank hatte sich aus unbekannter Ursache verformt und Holzteile von einer Theke abgesprengt, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die herumfliegenden Teile trafen mehrere der rund 50 umstehenden Gäste. Die insgesamt neun verletzten Weihnachtsmarktbesucher kamen mit Prellungen, Schürfwunden und Knalltraumen in ein Krankenhaus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Siebenjährige erliegt nach Messerangriff ihren Verletzungen

Siebenjährige erliegt nach Messerangriff ihren Verletzungen

Kommentare